Airline Tycoon fliegt auf mobile Endgeräte

Airline Tycoon, eine der beliebtesten IPs der Kalypso Media Group, wird nun auch für iOS und Android umgesetzt – das bestätigte heute Kalypso Media Mobile. Eine entsprechende Entwicklungs-Vereinbarung wurde mit dem kanadischen Studio Norsfell Games Inc. getroffen. Die Kanadier konnten im weltweiten Pitch durch einen frischen Game Design-Ansatz und ihrer Free-2-Play-Expertise überzeugen.

“Wir freuen uns sehr, mit Norsfell zusammenzuarbeiten und Airline Tycoon jetzt auch auf die mobilen Platformen zu bringen”, kommentiert Marcus Behrens, Publishing Director Kalypso Media Mobile. “Norsfell ist ein Team hoch motivierter Experten mit ausgezeichneten Skills in Game Design und Free-2-Play Monetarisierung. Zudem teilen wir die gleichen Ansichten und Werte, die eine erfolgreiche Zusammenarbeit ausmachen. Mit Norsfell haben wir das richtige Team für das richtige Projekt gefunden.”

“Das hervorragende Publishing-Know-How von Kalypso Media Mobile mit Norsfells Mobile Game-Development Expertise zu kombinieren macht uns sehr glücklich”, sagt Julian Maroda, CEO und Minister of Creation bei Norsfell Games Inc. “Unser Ziel bei Norsfell ist es, die Entwicklung frischer und origineller Multiplayer-Spiele voranzutreiben – und die enge Zusammenarbeit mit Kalypso an Airline Tycoon erlaubt uns, genau diese Vision in einem gegenseitig stimulierenden Umfeld umzusetzen.”

Mit “Crowntakers”, “Wings! Remastered” und “Jump the Rope” hat Kalypso Media Mobile bereits erfolgreiche Releases auf mobilen Endgeräten realisiert. Gemäß ihrer Strategie werden sie auch weiterhin sowohl eigene als auch neue IPs auf dem mobilen Markt etablieren.

 

Posted in Airline Tycoon, Games.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *